John Green: „Margos Spuren“

MargoINFOS
Format: Taschenbuch
Preis: 9,95 €
Gibt’s hier zu kaufen: thalia.de

INHALT
Solange Quentin denken kann, ist Margo für ihn das begehrenswerteste Mädchen überhaupt. Doch je näher er ihr kommt, desto rätselhafter und unerreichbarer wird sie. Und dann steht Margo eines Nachts plötzlich vor seinem Fenster und bittet ihn um Hilfe: Er soll sie auf ihrem persönlichen Rachefeldzug begleiten und Freunden, die sie enttäuscht haben, einen Denkzettel verpassen. Quentin macht mit. Für eine Nacht wirft er alle Ängste über Bord. Doch am nächsten Morgen ist Margo verschwunden. Quentin sucht sie verzweifelt und findet Spuren, die ganz bewusst gestreut wurden. Um Margo zu finden, taucht er ein in ihr Universum und folgt ihr quer durch die USA. Es ist eine Reise zu einer Frau, die viel mehr ist, als er sich je erträumt hat, und zugleich ganz anders, als er je hat wahrhaben wollen.

PERSÖNLICHES FAZIT
Da hat sich durch Zufall ein neues Herzensbuch in meine „Bibliothek“ geschlichen. „Margos Spuren“ ist ein schöner Jugendroman. Ja, schön trifft es für mich am besten. Eine Geschichte über junge Menschen, die kurz vor ihrem Schulabschluss stehen und deren Freundschaft zueinander sich in den letzten Tagen ändert. Sie wachsen zusammen, lernen sich neu kennen, entdecken, was sie füreinander bedeuten. Machen einen Roadtrip, der ein überraschendes Ende bereithält. „Margos Spuren“ hat mir sehr gut gefallen und zählt ab sofort zu den Büchern, die ich gerne weiterempfehle.

Bildschirmfoto 2014-08-27 um 11.53.15

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s