Wolfgang Herrndorf: „Tschick“

tschickINFOS
Format: Taschenbuch
Preis: 8,99 €
Gibt’s hier zu kaufen: thalia.de

INHALT
Zwei Jungs. Ein geknackter Lada. Eine Reise voller Umwege durch ein unbekanntes Deutschland.
Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise: Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, kommt aus einem der Assi-Hochhäuser in Hellersdorf, hat es von der Förderschule irgendwie bis aufs Gymnasium geschafft und wirkt doch nicht gerade wie das Musterbeispiel der Integration. Außerdem hat er einen geklauten Wagen zur Hand. Und damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende deutsche Provinz , unvergesslich wie die Flussfahrt von Tom Sawyer und Huck Finn.

PERSÖNLICHES FAZIT
Herrlich! Fabelhaft! Unterhaltsam! Lesenswert!
Wie oft musste ich mich zusammenreißen, beim Lesen in der Bahn nicht laut aufzulachen. Wie viele Minuten habe ich lächelnd dagesessen und die Geschichte von Maik und Tschick verfolgt. „Tschick“ ist ein ganz wunderbares Buch! Super geschrieben, tolle Charaktere, eine detaillierte Beschreibung der Freundschaft zwischen einem Deutschen und einem Russen, eine realitätsnahe Beschreibung der Emotionen und Gedanken Jugendlicher. „Tschick“ gehört ab sofort zu meinen Lieblingsbüchern, welche ich gerne voller Stolz im Regal stehen habe.

„Wir alle hatten diesem Russen ja einiges zugetraut, aber nicht, dass er vor Sensibilität vom Stuhl kippt wegen einer Sechs in Mathe.“
(S. 51)

„Wie wär’s, wenn wir uns einfach in fünfzig Jahren wiedertreffen? Genau hier, in fünfzig Jahren. Am 17. Juli, um fünf Uhr nachmittags, 2060. Auch wenn wir vorher dreißig Jahre nichts voneinander gehört haben.“
(S. 175)

„Was nicht egal ist: Bist du glücklich? Das. Und nur das.“
(S. 251)

„Man kann zwar nicht ewig die Luft anhalten. Aber doch ziemlich lange.“
(S. 254)

Bildschirmfoto 2014-11-16 um 18.38.21

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s