Dan Brown: „Inferno“

dan-brown-infernoINFOS
Format: eBook
Preis: 8,49 €
Gibt’s hier zu leihen: eBücherhallen Hamburg

INHALT
Robert Langdon, der Symbolforscher aus Harvard, wird in Italien mit Geheimnissen, Rätseln und einer Verschwörung konfrontiert, die ihre Wurzeln in einem der berühmtesten und dunkelsten Meisterwerke der Literatur haben: Dantes „Göttlicher Komödie“. Je intensiver Robert Langdon die immer gefährlicher werdende Spur verfolgt, umso deutlicher zeichnet sich ab, welche furchterregende Bedrohung Dantes Werk für die Gegenwart und Zukunft bereithält.

PERSÖNLICHES FAZIT

Bildschirmfoto 2014-06-22 um 16.18.44

Advertisements

4 Gedanken zu “Dan Brown: „Inferno“

    1. Du hast recht, das schwächelt im Moment sehr mit dem Fazit.
      Aber ganz ehrlich? Das Buch ist enttäuschend. Ich habe noch nie so ein langweiliges Dan Brown Buch gelesen.
      Hatte mich so auf Spannung und Nervenkitzel gefreut und nichts war.
      Also ich kann den Hype leider nicht teilen und das Buch auch nicht empfehlen.

      1. Wirklich schade, weil ich ihn für einen großartigen Autoren halte. Aber manchmal wird man halt einfach enttäuscht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s