Jodi Picoult: „Und dennoch ist es Liebe“

liebeINFOS
Format: eBook
Preis: 8,49 €
EAN: 9783838719412
Originaltitel: Harvesting the Heart
Verlag: Lübbe Digital
Gibt’s hier zu leihen: eBücherhallen Hamburg

INHALT
Paige wurde von ihrer Mutter verlassen, als sie fünf Jahre alt war. Mit achtzehn geht sie von Zuhause weg, um in Massachusetts Kunst zu studieren und die tiefe Verletzung aus der Kindheit hinter sich zu lassen. Sie begegnet dem Harvard-Studenten und angehenden Chirurgen Nicholas und damit der Liebe ihres Lebens. Die Zuneigung zwischen der musisch hochbegabten Paige und dem rationalen Nicholas wird auf eine harte Probe gestellt, als Nicholas‘ Eltern vehement gegen die Verbindung sind. Die beiden lassen sich nicht beirren und heiraten. Die Geburt ihes Sohnes Max weckt in Paige jedoch die alten Selbstzweifel: Kann sie überhaupt eine gute Mutter sein? Emotional und physisch völlig erschöpft verlässt sie schließlich ihren Mann – und ihr drei Monate altes Kind. Sie macht sich auf die Suche nach ihrer eigenen Mutter, in der Hoffnung sich selbst zu finden.

PERSÖNLICHES FAZIT
Dies ist kein kitschiger Liebesroman sondern eine sehr emotionale Erzählung darüber, wie eine Beziehung oder ein Leben sein kann. Ich mag die Bücher und den Stil von Jodi Picoult sehr, sehr, sehr. Man kann gar nicht genau beschreiben, wie sie schreibt. Einerseits nüchtern betrachtend, andererseits einfach nur berührend. Ihre Bücher sind zum Verschlingen, zum Nachdenken, zum Lachen und zum Weinen. Und auch „Dennoch ist es Liebe“ wird man lange im Hinterkopf behalten. Also lesen, lesen, lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s