John Green: „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“

Green_24009_MR1.inddINFOS
Format: eBook
Preis: 12,99 €
EAN: 9783446240933
Originaltitel: The Fault in Our Stars
Verlag: Carl Hanser Verlag
Gibt’s hier zu leihen: eBücherhallen Hamburg

INHALT
„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander – trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. 

PERSÖNLICHES FAZIT
„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ ist ein wirklich ergreifendes Buch. Zu lesen, wie Jugendliche, die eigentlich noch Kinder sind, mit dem Krebs umgehen, an dem sie leiden, lässt einen wirklich schlucken. Man kann nicht viel über das Buch sagen, ohne zu viel vom Inhalt zu verraten, denn man möchte euch ja nichts vorweg nehmen, falls ihr es auch noch lesen wollt oder es gerade lest. Ich kann mir gut vorstellen, dass es für Jugendliche, die dieses Buch lesen, sehr schwierig ist, damit umzugehen. So ging es mir jedenfalls vor ein paar Jahren, als ich „Bevor ich sterbe“ von Jenny Downham gelesen habe. Doch auch wenn „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ ein Jugendbuch ist, ist es auch sehr gut für Erwachsene geeignet. Hieraus kann jeder etwas lernen und vielleicht über sein eigenes Leben nachdenken und die kleinen Freuden zu schätzen lernen.

„…ich kann dir nicht sagen, wie unendlich dankbar ich für unsere kleine Unendlichkeit bin.“ (Green, John; Zeitz, Sophie: Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Carl Hanser Verlag, 2012, Seite 175)

Advertisements

Ein Gedanke zu “John Green: „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s