Gelesene Bücher im April 2012.

#1 Lucinda Riley: „Das Orchideenhaus“

INFOS
Format: eBook
Preis: 8,99 €
EAN: 9783641068059
Originaltitel: Hothouse Flower
Verlag: Random House
Gibt’s hier zu kaufen: thalia.de

INHALT
Jedes Haus hat sein Geheimnis. Und jede Liebe ihren Preis
Als junges Mädchen verbrachte Julia Forrester jede freie Minute bei ihrem Großvater, einem bekannten Orchideenzüchter, im Gewächshaus von Wharton Park. Nach einem schweren Schicksalsschlag führt der Zufall Julia Jahre später noch einmal zu dem Anwesen zurück. Der jetzige Besitzer Kit Crawford überreicht ihr ein altes Tagebuch, das bei den Renovierungsarbeiten gefunden wurde und womöglich Julias Großvater gehörte. Als Julia ihre Großmutter Elsie mit dem Tagebuch konfrontiert, drängt ein jahrelang gehütetes Familiengeheimnis ans Licht, das auch Julias Leben komplett verändern wird …

PERSÖNLICHES FAZIT
Dieses Buch handelt von einer Familiengeschichte, die kurz vor’m Zweiten Weltkrieg zu Erzählen beginnt. Es ist eine gut geschriebene Story, allerdings ohne jedligen Spannungsbogen und mit einem etwas kitschigen Ende. Alles in allem jedoch ein gutes Buch für Zwischendurch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s